Aktuelles

Angeleitete Selbsthilfegruppe für Frauen mit Übergewicht und/oder einer Binge-Eating-Störung

2019 wird es bei Eß-o-Eß weiter eine angeleitete Selbsthilfegruppe für Frauen mit Übergewicht und/oder Binge-Eating-Störung geben.
Die Gruppe wird dienstags von 17 bis 18.30 Uhr stattfinden und von einer Psychologin angeleitet. Kosten: 5 Euro pro Abend.

Zusätzlich bietet die Beratungsstelle bei Bedarf auch Einzelberatung für die Gruppenteilnehmerinnen sowie Einzelberatung für Frauen jeden Alters an, die an Übergewicht, Adipositas oder einer Binge-Eating-Störung leiden.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie Interesse haben:
mail@frauenberatung-essoess.de
Tel. 52 42 41

Hilfe für SchülerInnen mit Essstörungen

Bei Eß-o-Eß gibt es wieder ein spezielles Beratungsangebot für Schülerinnen mit problematischen oder gestörtem Essverhalten. Außerdem bieten wir den Kieler Schulen Präventionsarbeit zum Thema Essstörungen an.

schuelerinnenprojekt-2017
Vergrößern

Große PDF-Version (6MB)