U 25

Ein Angebot für Mütter unter 30 Jahren mit Kleinkindern

Du bist hier richtig, wenn…

  • Du mehr Klarheit über Deine eigenen (Lebens-)Ziele erhalten willst
  • Du selbstsicherer auftreten willst
  • Du lernen willst, Dich wirkungsvoll abzugrenzen
  • Du Dich mehr um Dich und Deinen Körper kümmern willst
  • Du Deine Beziehung zum Partner/ zu anderen Menschen harmonischer gestalten willst
  • Du lernen willst, wie Du besser mit belastenden Lebenssituationen umgehenkannst

Du wirst unterstützt…

  • bei der Erarbeitung beruflicher Perspektiven
  • bei der Suche nach einem Kinderbetreuungs-, Ausbildungs- oder Arbeitsplatz
  • bei Behördengängen und Schriftverkehr
  • bei Erziehungsunsicherheiten
  • bei Geldproblemen und Überschuldung
  • bei Beziehungsstress
  • wenn Du Probleme mit der Zeiteinteilung hast
  • wenn Du Gewalt erlebst oder erlebt hast

Frühstück für Alleinerziehende

Mittwochs 9.00-11.00 Uhr

  • ohne Anmeldung
  • kostenlos
  • Gemütliches Zusammensitzen
  • Austausch und Beratung
  • Bastelaktionen

Ansprechpartnerin: Katharina Eritt

Kooperation mit Familienzentren

Die Frauenberatungsstelle kooperiert mit den Familienzentren
– AWO Sibeliusweg
– AWO Spreeallee
– Haus der Familie „Bunte Welt“

In Zusammenarbeit mit dem AWO Familienzentrum Sibeliusweg und dem Familien-zentrum des Hauses der Familie „Bunte Welt“ werden junge, alleinerziehende Mütter beraten und unterstützt. Das ‚Frühstück für Alleinerziehende‘ am Mittwoch in der Frauenberatungsstelle ist auch für die alleinerziehenden Mütter der beiden Familienzentren offen.
In Kooperation mit dem AWO Familienzentrum Sibeliusweg findet 2021 in der Frauenberatungsstelle am Donnerstag ein Erzählcafé statt.

Ansprechpartnerin: Katharina Eritt